Tagesarchiv für den 27.Juli 2011


Anwaltsgebühren und Gerichtskosten von der Steuer absetzen?

Rechtsanwaltsgebühren und Gerichtskosten sind künftig häufig von der Steuer absetzbar, ggf. können Sie sogar rückwirkend Einspruch gegen Ihren Steuerbescheid einlegen.

Wie der Bundesfinanzhof nun en... Weiterlesen...

Uneingeschränkte Wortwahl bei Google

Bei Google dürfen Firmen für ein eigenes Produkt auch mit den Markennamen von Konkurrenten werben. Dies hat der Bundesgerichtshof in einer Grundsatzentscheidung klargestellt (Az: XII ZR 157/09)

Bei d... Weiterlesen...